Unsere 100kg Störe sind da!
Unsere 100kg Störe sind da!

Hausen-See

Hier kann man, einzigartig in Europa, gezielt auf den größten Süßwasserraubfisch, den Hausen, fischen.

Est befinden sich fünf Sorten Störe im Hausen-See: weißer Stör, Sternhausen, Löffelstör, Waxdick und der Hausen.

Unsere Hausen wiegen durchschnittlich 20 bis 100 kg.

Weiters ist der Mutterfischteich ausschließlich mit großen Fischen wie z.B.: Karpfen, Silber und Schwarz Amuren besetzt, welche ein Gewicht von über 30 kg auf die Waage bringen.

Auch Welse über 100 kg finden sich im Besatz des Hausen-Sees.

Benötigte Ausrüstung

  • min. 0,40 Monofile, min. 350m
  • min. 3,50 lbs. Rute - Pflicht
  • Schlagschnur-Pflicht (min. 20m - 0,60 Monofile)
  • Abhakplane min. 2,5m x 2,5m (kann ausgeborgt werden)
  • Carp Cradle (Badewanne)
  • Wiegeschlinge min. 1,10m
  • Kescher: Bügelbreite min. 1m (kann ausgeborgt werden)
  • Leadcore-Pflicht (Safety Clip System)
  • Wathosen-Pflicht
  • Klinikum (Desinfektionsmittel)

 

Fischereiordnung - BITTE BEACHTEN

  • 3 Angelruten erlaubt
  • Ferngesteuerte Futterboote sind erlaubt
  • Futterlimit: max. 3 kg pro Tag/Rute
  • Micro Barbed erlaubt
  • Wasserkübel - Fische ständig begießen
  • Widerhaken verboten
  • Abhakmatte muss nass gemacht werden
  • max. 5 min. für die gesamte Hantierung mit dem Fisch an Land
  • Fische aufheben verboten
  • Fische ab 1,50m:  im Wasser abhaken / fotografieren.
    Sie dürfen nicht an Land gebracht und gewogen werden - Fische nur abmessen!
  • Das Hältern der Fische ist strengstens verboten
  • Störe dürfen nicht gekeschert werden
  • Überschüssiges Futter darf nicht im See entsorgt werden
  • Der Angelplatz ist reinzuhalten (Mülltonnen gratis)
  • Offenes Feuer verboten
  • Nachtruhe ab 22.00 Uhr
  • Elektrische Heizlüfter verboten
  • Hundeverbot

Bei Nichtbeachten droht der Entzug der Fischereierlaubnis!

 

Infrastruktur/ Infos

  • An- / Abreise ab / bis 12:00 Uhr
  • Transporttrolleys vorhanden
  • Köderfische (gratis)
  • Toiletten / Duschen (gratis)
  • Strom / Beleuchtung auf jedem Angelplatz (gratis)
  • Aufenthaltsraum mit Getränkeautomaten, Holzpavillon und Grillplatz stehen zur freien Verfügung

 

 

Fotos

Wels 2m
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wundschuher See